Internationaler Banater Lehrertag

Schulkommissionssitzung findet in Temeswar statt

Donnerstag, 29. September 2016

Temeswar - Zum Rahmenthema „Evaluation im Bildungswesen“ findet der diesjährige Internationale Banater Lehrertag an diesem Wochenende in Temeswar statt. Der Lehrertag ist für den 1. Oktober geplant, allerdings beginnen einige Seminare schon vor dem offiziellen Start der Veranstaltung.
Ein Seminar des Zentrums für Lehrerfortbildung in deutscher Sprache zum Thema „Einsatz von Medien im Fachunterricht“ ist für heute Nachmittag im Nikolaus-Lenau-Lyzeum an der Gheorghe-Lazăr-Straße Nr. 2 angesetzt. Morgen geht es mit demselben Seminar ab 15 Uhr weiter. Tagsüber findet im Fest- und Musiksaal der deutschen Schule zwischen 9 und 12.30 Uhr ein Seminar zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Deutschen Sprachdiplom Stufe II statt. Über Studien- und Berufsberatung wird zwischen 14 und 17 Uhr diskutiert, ab 18 Uhr tagt die Schulkommission des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien im Hotel „Central“.

Der elfte Internationale Banater Lehrertag wird offiziell am Samstag, um 9 Uhr, im Karl-Singer-Festsaal des Adam-Müller-Guttenbrunn-Hauses eröffnet. Die Lehrenden teilen sich auf Gruppen auf und nehmen an verschiedenen Workshops rund um das Thema „Evaluation“ teil. Die Workshops richten sich an Erzieherinnen und Erzieher, Grundschullehrerinnen und Lehrer, an DAF- und DAM-Unterrichtende sowie an Fachlehrerinnen und -lehrer, die auf Deutsch unterrichten. Um 16 Uhr werden die Ergebnisse im Plenum vorgestellt bzw. die Teilnahmebescheinigungen im Festsaal des Lenau-Lyzeums vergeben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*