Internationaler Berglauf in Moieciu de Sus

Mittwoch, 24. April 2019

Kronstadt – Zum zehnten Mal treffen sich professionelle Läufer aus mehreren Ländern, um auf den Pfaden der Gegend von Moieciu de Sus, im Kreis Kronstadt/Brașov zu laufen. Beim diesjährigen Wettbewerb „Salomon EcoRun Moieciu“, der Samstag, 4. Mai, stattfindet, werden 2000 Läufer aus 21 Ländern erwartet. Die professionellen Teilnehmer, sowie auch die Anfänger haben bei der Einschreibung eine der drei Trassen ausgewählt, die sie laufen werden: die 42 Kilometer lange Strecke des Marathons, mit einem Höhenunterschied von 2300 Metern und einer Dauer von rund 9 Stunden, den 14 Kilometer langen Crosslauf, wo der Höhenunterschied bei 600 Metern liegt, oder eines der Geländeläufe für Kinder, die nach Alterskategorien aufgeteilt werden. Start und Ankunft ist bei allen drei Trassen Moieciu de Sus.
Die Einschreibungen für Erwachsene sind schon abgeschlossen, Kinder können noch am 3. und 4. vor Ort für EcoKids eingeschrieben werden, wobei die Veranstalter, aufgrund der Erfahrung aus den Vorjahren, mit rund 650 minderjährigen Läufern rechnen. Der Wettlauf, der vom Verein „Asociație Club Sportiv Eco Run“ in Partnerschaft mit den Bürgermeisterämtern Moieciu de Sus und Fundata veranstaltet wird, hat als Ziel, durch Ökotourismus und Sport den traditionellen Rahmen und die Natur am Fuße des Bucegi- und Leaota-Gebirges auf internationale Ebene bekannt zu machen. Nähere Informationen zum Wettlauf sind unter ecorun.ro zu finden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*