Iordache entschuldigt sich halbherzig

Mittwoch, 21. November 2018

Bukarest (ADZ) - Nach einer Aufforderung des PNL-Abgeordneten Florin Roman hat sich der Vizepräsident der Abgeordnetenkammer Florin Iordache dafür entschuldigt, in der Sitzung von letztem Mittwoch obszöne Gesten gemacht zu haben. Zuerst hatte Iordache ausgesagt, es sei ein unbewusster Reflex gewesen, dem er „einfach so, ohne mich an einen bestimmten Teil des Saales zu richten“, nachgegeben hätte. Am Montag soll Iordache die Geste gezielt in Richtung von Raluca Turcan wiederholt haben, was er jedoch abstreitet. 

 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*