IS: Bombenbau mit Komponenten aus Rumänien

Samstag, 27. Februar 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Nachdem irakische Armeeeinheiten im vergangenen Jahr ein Waffenlager des IS nahe der Stadt Tikrit ausgehoben hatten, führen Nachforschungen über die dort gefundenen Komponenten zu erstaunlichen Ergebnissen. Auf verschlungenen Wegen war die Terrormiliz in den Besitz von Aluminiumpaste gelangt, die in Zlatna (Kreis Alba) produziert wird. Ion Dragnea, Eigentümer der Herstellerfirma Alba Aluminiu: „Aluminiumpaste wird zur Herstellung von Farben verwendet und weltweit vertrieben.“ Die meisten Kunden der regionalen Vertriebspartner seien dem Unternehmen nicht bekannt. Zusammen mit Kunstdünger und einfachster Zündtechnik lässt sich Aluminiumpaste zum Bombenbau verwenden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*