Italien weist rumänische ISIS-Anhängerin aus

Samstag, 22. August 2015

Bukarest (ADZ) - Wie der Inlandsnachrichtendienst SRI am Donnerstag bekannt gab, hat Italien eine rumänische Anhängerin der islamischen Terrormiliz ISIS ausgewiesen. Die 36-jährige, mit einem Tunesier verheiratete Frau war letzte Tage in Genua festgenommen worden, nachdem sie im Internet intensiv Dschihad-Kämpfer zu rekrutieren versucht hatte. Der rumänische Inlandsnachrichtendienst hatte die Frau bereits seit Anfang 2014 wegen ihrer Verbindungen zu britischen Dschihadisten beobachtet. Polizeiauffällig war die Frau bereits vor ihrer Hinwendung zur radikal-islamischen Szene gewesen, und zwar wegen Drogenhandels.

Kommentare zu diesem Artikel

Sraffa, 23.08 2015, 02:30
ISIS ist eine kriminelle Vereinigung; Werbung für diese Gruppierung ist daher auch zu bestrafen wegen Verletzung Europäischer Sicherheit; solche Leute gehören hinter Gitter !

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*