IWA-Weihnachtsbasar in Bukarest

Rosemaria Schwarzinger ist Ehrenvorsitzende

Donnerstag, 29. November 2012

Bukarest (ADZ) - Am kommenden Sonntag lädt der Internationale Frauenverein Bukarest (IWA) in den Messepavillon Romexpo zum Weihnachtsbasar ein. Es ist eine internationale Veranstaltung mit Aktivitäten für die ganze Familie.
Fokussiert wird auf internationale Diversität: Abgesehen von den diplomatischen Vertretern (über 30) werden auch Repräsentanten verschiedener Länder anwesend sein, die ihre Musik, Kultur, Tracht, Handwerkskunst und traditionelles Essen vorstellen. Verschiedene Ethnien, die in Rumänien leben, haben die Chance, sich hier zu treffen. Der Weihnachtsbasar ist das Hauptprojekt des IWA, der Spenden für die Unterstützung der bedürftigen Menschen sammelt. Verfolgt wird auch, die Freundschaft zwischen Frauen aller Ethnien, die in Rumänien leben, zu fördern, die nicht-rumänischen Mitglieder mit der rumänischen Kultur und Tradition vertraut zu  machen und andere karitative Organisationen zu unterstützen. Der Internationale Frauenverein in Bukarest ist eine karitative, apolitische Organisation, die im Jahre 1978 gegründet wurde. Seine Mitglieder gehören dem Diplomatischen Korps an, kommen aus kulturellen oder geschäftlichen Kreisen in Rumänien oder weltweit. Ehrenvorsitzende des diesjährigen Weihnachtsbasars ist Rosemaria Schwarzinger von der Österreichischen Botschaft. Der Eintritt kostet 10 Lei und alle Gewinne der Veranstaltung werden gespendet.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*