Jahreskonferenz der rumänischen Diplomaten

Donnerstag, 28. August 2014

Bukarest (Mediafax/ADZ) - In Bukarest hat gestern die Jahreskonferenz der rumänischen Diplomaten begonnen. Außenminister Titus Corlăţean hat besonders unterstrichen, dass zur Konferenz Catherine Ashton, Hoher Vertreter der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, Vizepräsidentin der Europäischen Kommission, sowie die Außenminister der Republik Moldau, Natalia Gherman, und Georgiens, Maia Panjikidze, eingeladen wurden. Die beiden Länder hätten die östliche Partnerschaft unterzeichnet und Rumänien wolle hervorheben, dass es ihre europäische Entwicklung vorrangig unterstützt. Corlăţean hob hervor, dass man die Tätigkeit der rumänischen Diplomatie prüfen wolle, im Kontext der Veränderungen, die in der Welt vor sich gegangen sind.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*