Jazz-Größen beim sechsten JazzTM

Samstag, 10. Februar 2018

Temeswar – Die ersten Musiker und Musikgruppen, die in diesem Jahr beim sechsten JazzTM auftreten werden, sind vor Kurzem angekündigt worden. Das Festival, das zwischen dem 29. Juni und dem 1. Juli in Temeswar veranstaltet wird, bringt auch in diesem Jahr große Namen auf die Bühne am Opernplatz. The Cinematic Orchestra, Gregory Porter, Kurt Rosenwinkel´s Caipi, Bariş Demirel, The Jam Community, Sorin Zlat Trio, Krisper, B.A.U. und Trompetre sollen in diesem Jahr für ein paar unvergessliche Jazz-Momente in der Europäischen Kulturhauptstadt 2021 sorgen.

Headliner ist die Nujazz-Gruppe The Cinematic Orchestra, die 1999 von Jason Swincoe gegründet wurde und zu den beliebtesten britischen Bands der vergangenen 19 Jahre zählt. Gregory Porter, der aus den USA anreist, kann zwei Grammys (2014 und 2017) vorweisen und einen rasanten Aufstieg in der Jazzwelt. Mit seiner Baritonstimme verzaubert der Künstler aus Südkalifornien seit nunmehr acht Jahren Musikliebhaber aus aller Welt. Kurt Rosenwinkel´s Caipi bringt eine Musik mit brasilianischen Einflüssen zum Jazzfestival nach Temeswar. Kurt Rosenwinkel hat eine musikalische Karriere von mehr als einem Vierteljahrhundert hinter sich.

Bei JazzTM treten alljährlich Jazz-Größen aus aller Welt auf. Das Festival, das vergangenes Jahr Chick Corea und Monty Alexander nach Temeswar brachte, wird vom Bürgermeisteramt in Zusammenarbeit mit den Veranstaltern von PLAI organisiert. Die kostenfreien Konzerte finden unter freiem Himmel statt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*