Jazz in Wolfsberg 2017

Fotoalbum über die 20. Ausgabe des Festivals wird 2017 vorgestellt

Dienstag, 15. November 2016

Reschitza/Wolfsberg – Die 21. Ausgabe des Jazzfestivals von Wolfsberg – „Gărâna Jazz Festival“ – wird in der Zeitspanne 6.-9. Juli 2017 stattfinden, geben die Veranstalter, die Kulturstiftung Jazz Banat, bekannt. Damit ist klar, dass man im kommenden Jahr das Festival wieder um einen Tag kürzen wird, wohl aufgrund der Erfahrungen von 2016, als fünf Tage (7.-11. Juni 2016) des Guten etwas zu viel gewesen zu sein schienen. In den vergangenen 20 Jahren haben laut Angaben der Veranstalter am Wolfsberger Freiluft-Jazzfestival auf der Wolfswiese rund 70.000 Jazzfans teilgenommen. Mike Stern, Jan Garbarek, Stanley Jordan, John Abercrombie, Avishay Cohen oder Kimmo Pohjonen gehören zu den Stars, an deren Auftritte in Wolfsberg man sich gern erinnert. Am ersten Tag des nächstjährigen Jazzfestivals von Wolfsberg wird simultan in Bukarest, Temeswar und Klausenburg ein Foto-Album mit einer Auswahl von Fotos der Teilnehmer und Zuhörer am Jubiläumsfestival dieses Jahres, einer Art erster Jubiläumsausgabe, vorgestellt (u.a. Jack Dejohnette, Ravi Coltrane, Matt Garrison, Kari Ikonen, Nils Petter Molvaer, Louis Sclavis), die von Mihai und Horaţiu Şovăială fotografiert worden sind. Inzwischen ist der Veranstalter des Jazzfestivals von Wolfsberg, die Kulturstiftung Jazz Banat, aufgenommen worden als Mitglied des European Jazz Network.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*