JazzTM: Weitere Künstler angekündigt

China Moses zum ersten Mal in Rumänien

Samstag, 18. März 2017

Temeswar – Eine neue Premiere für Rumänien: Die US-amerikanische R&B- und Jazz-Sängerin China Moses wird bei JazzTM zum ersten Mal auf einer rumänischen Bühne stehen.  Zwischen dem 30. Juni und 2. Juli dreht sich in der Bega-Stadt alles rund um Jazzmusik. Bei der fünften Auflage des JazzTM-Festivals werden, wie im Vorjahr, wieder drei Bühnen - am Opernplatz, im Schloss- und im Civic-Park – eingerichtet und Künstler aus dem In- und Ausland werden ihre Musik zum Besten geben. Grammy-Preisträger und bekannte Musiker aus der internationalen Jazzmusikszene kommen auch dieses Jahr nach Westrumänien. Für die aktuelle Auflage wurden bereits Namen wie die Chick Corea Elektric Band, Miles Mosley & The West Coast Get Down und Bill Laurance angekündigt. Nun wird die Liste mit einem weiteren Namen ergänzt: China Moses wird auf der Bühne im Schlosspark auftreten. Die Künstlerin ist die Tochter der Jazz-Sängerin DeeDee Bridgewater, die bereits im Vorjahr bei JazzTM dabei war. Die erste Auflage von JazzTM fand 2013 statt.  Der Eintritt zu den Konzerten im Rahmen des Temeswarer Jazzfestivals ist frei.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*