Johannis bei Habitus

Die Autobiografie des Präsidentschaftskandidaten ist erhältlich

Mittwoch, 01. Oktober 2014

Hermannstadt - Die soeben erschienene Autobiografie von Klaus Johannis „Pas cu Pas“ (Schritt für Schritt) ist in der Habitus-Buchhandlung (im Keller der Katholischen Kirche) erhältlich. Das Buch erschien im Curtea-Veche-Verlag, umfasst 216 Seiten und zahlreiche Fotos. Der Bürgermeister von Hermannstadt/Sibiu, Vorsitzende der Nationalliberalen Partei und Kandidat der Christlich-Liberalen Allianz für die Präsidentschaftswahlen berichtet aus seiner Kindheit und Jugendzeit und erlaubt – für ihn ungewöhnlich – Einblicke in sein Privatleben. Wiedergegeben werden Geschichten aus seiner Heimatstadt aber auch deren Erfolgsgeschichte, seit er 2000 zum Bürgermeister gewählt worden ist. Vorgestellt werden desgleichen die Grundgedanken in den Bereichen Politik, Verwaltung und Wirtschaft. „Ich habe in diesem Buch Augenblicke vereint im Versuch, aus den Teilen, die das Gedächtnis ausgewählt hat, den beruflichen Weg vom Physiklehrer zum Präsidentschaftskandidaten nachzuzeichnen. Eingeflochten habe ich persönliche Details, aber nicht unbedingt um damit die Neugierde anderer zu befriedigen. Ich habe jene Begebenheiten, Treffen oder Einzelheiten zusammengefügt, die etwas aussagen über die Art meines Werdeganges und die Werte, die ich schätze. Die Rolle einer Person des öffentlichen Lebens habe ich in nunmehr vierzehn Jahren mittels Taten aber auch auf Grund von Prinzipien wahrgenommen, an die ich glaube“, ist im Klappentext zu lesen. Das Buch (ISBN: 978-606-588-756-5) kostet 15 Lei.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*