Johannis empfing Radio- und TVR-Intendanten

Mittwoch, 02. November 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Das Präsidialamt teilt mit, dass Präsident Klaus Johannis Montag die Intendanten der öffentlich-rechtlichen Fernseh- und Hörfunkanstalten, Irina Radu bzw. Ovidiu Miculescu, empfangen hat. Besprochen wurden die Auswirkungen des kürzlich von der Abgeordnetenkammer gebilligten Gesetzes, das u. a. die Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühr vorsieht. Die Intendanten haben dem Präsidenten die gegenwärtige Finanzlage der beiden Institutionen unterbreitet. Von verschiedenen Seiten wird Präsident Klaus Johannis aufgefordert, so zu handeln, dass die Radio- und Fernsehgebühr beibehalten wird. Vor allem müsse es eine Absicherung für die beiden Institutionen geben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*