Johannis trifft Prinz Charles in Bukarest

Donnerstag, 31. Mai 2018

Bukarest (ADZ) - Staatspräsident Klaus Johannis ist am Mittwochnachmittag in seinem Bukarester Amtssitz im Schloss Cotroceni mit dem britischen Thronfolger Prinz Charles zusammengetroffen. Auf den Empfang folgten Vier-Augen-Gespräche; diese konzentrierten sich auf das kulturelle und bildungspolitische Engagement des Thronerben in Rumänien. 2017 war Charles von Johannis mit dem nationalen Orden „Stern von Rumänien“ ausgezeichnet worden – das Staatsoberhaupt dankte dem Briten für dessen Einsatz. Seit 2015 unterhält dieser eine Stiftung zur Förderung des kulturellen Erbes und nachhaltiger Landwirtschaft.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*