Johannis zu Staatsbesuch in der Türkei

Mittwoch, 23. März 2016

Bukarest (ADZ) - Präsident Klaus Johannis unternimmt zurzeit einen zweitägigen Staatsbesuch in der Türkei. Auf dem Programm des Staatschefs standen am Dienstag Treffen mit dem Gouverneur von Istanbul, Vasip Sahin, mit dem Bürgermeister der Stadt, Kadir Topbas, sowie mit Vertretern der rumänischen Diaspora. Heute sind Gespräche mit seinem türkischen Amtskollegen, Recep Tayyip Erdogan, und Premier Ahmet Davutoglu vorgesehen. Kernthemen der Unterredungen mit den beiden hohen türkischen Amtsträgern werden nach Angaben der rumänischen Präsidentschaft die Sicherheitslage in der Region, die Flüchtlingskrise und die Konsolidierung der bilateralen Zusammenarbeit sowie der Kooperation im Rahmen der NATO sein.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*