Journalismus-Preis Otto von Habsburg zu vergeben

Mittwoch, 06. Februar 2013

Bukarest (ADZ) - Auch in diesem Jahr vergibt die Europäische Vereinigung von Tageszeitungen in Minderheiten-und Regionalsprachen (Midas) den Otto von Habsburg-Journalismus-Preis, der vor zehn Jahren gegründet wurde. Der Preis wird an Journalisten mit herausragenden Arbeiten in Print- und elektronischen Medien (TV, Radio) in Europa verliehen, belohnt werden die Förderung der kulturellen Vielfalt, des Minderheitenschutzes, des Verständnisses für kulturelle und ethnische Unterschiede und die Bekämpfung von Rassismus und Diskriminierung.

Der Gewinner wird eingeladen, an der Preisverleihung während der Midas-Generalversammlung im Frühjahr 2013 teilzunehmen, und wird die mit 2000 Euro dotierte Auszeichnung von einem Mitglied der Familie von Otto von Habsburg erhalten. Einsendeschluss für die Beiträge ist der 28. Februar. Mehrere Informationen sind unter der E-Mail-Adresse g.rautz@eurac.edu zu erhalten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*