Jubiläumskonzert in Tartlau

Jugendbachchor feiert 20jähriges Bestehen

Sonntag, 25. August 2013

Kronstadt - Der Jugendbachchor der Schwarzen Kirche Kronstadt/Braşov feiert heuer 20 Jahre seit seiner Gründung und lädt die Musikliebhaber zu einem Jubiläumskonzert ein, das am Sonntag, dem 25. August, 17 Uhr, in der Kirchenburg Tartlau/Prejmer stattfindet. Der Musiknachmittag schließt die diesjährige 15. Auflage der Konzertreihe „Diletto musicale“ ab. Der Jugendbachchor wird von seinem Leiter Steffen Schlandt dirigiert und von dem Festivalorchester begleitet. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden werden erbeten.

Der Jugendbachchor wurde 1993 auf Initiative des Kirchenmusikers Eckart Schlandt gegründet und wird seit 2004 von Steffen Schlandt geleitet. Die Tätigkeit des Ensembles steht in enger Verbindung mit dem Musikfestival in Tartlau, wo der Jugendbachchor alljährlich auftritt. Das Konzert am Sonntag umfasst eine Auswahl aus dem Repertoire der vergangenen zwei Jahrzehnte, von traditioneller Musik aus Nord- und Südamerika, Gospels und zeitgenössischen Stücken bis hin zu Werken von Bach, Händel, Charpentier und Bruckner. Nicht nur im Repertoire, sondern auch in der Zusammensetzung des Ensembles ist Vielfalt für den Kronstädter Chor kennzeichnend: Die 20 Mitglieder gehören sechs Konfessionen an und sprechen drei Muttersprachen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*