Jugendcafé beim Sachsentreffen

Montag, 21. September 2015

Fotos: Andrea Rost

Der Deutsche Jugendverein Siebenbürgen (DJVS) war beim diesjährigen Sachsentreffen in Mediasch mit einem Jugendcafé vertreten. Die Idee eines solchen Jugendcafés entstand bei der Vertreterversammlung des DJVS im Frühjahr. Dahinter stand der Wunsch, einen Raum für Jugendliche während des Sachsentreffens zu haben, wo man sich treffen und austauschen kann. Gewollt war bewusst auch der Austausch zwischen Jung und Alt. Des weiteren sollten durch das Café Mittel zur Unterstützung der Siebenbürgen weiten Jugendarbeit erwirtschaftet werden. Dieser Punkt konnte nur bedingt umgesetzt werden, da leider nur wenige Besucher zum Jugendcafé im Gemeindehaus gekommen sind. Der kühle und freundliche Ort lag wohl zu versteckt hinter dem großen Zelt. Diejenigen, die den Weg dennoch fanden, konnten neben verschiedensten Getränken selbstgebackene Kuchen und andere süße Leckereien wie Crépes und Früchte mit Schokoladenglasur genießen (rechts oben). Angeboten wurden sie von Jugendlichen aus Mediasch/Mediaş, Schäßburg/Sighişoara, Fogarasch/Făgăraş und Hermannstadt/Sibiu. Und wenn auch nicht zahlreiche Gäste vorbeischauten, so waren es doch Honoratioren, wie der Bundestagsabgeordnete Dr. Christoph Bergner und Bischof Reinhart Guib (rechts unten), die der Jugend die Ehre erwiesen.                    

 

Andrea Rost

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*