Jugendliche für die Gesellschaft

Interethnisches Treffen in Sathmar

Mittwoch, 18. November 2015

Sathmar - Der Verein „Ungarische Jugendinitiative aus Sathmar“( Asociaţia Iniţiativa Tineretului Maghiar din Satu Mare) veranstaltete vom 13. bis zum 15. November ein interethnisches Treffen zum Thema „Jugendliche für die Gesellschaft“ in Sathmar/Satu Mare. Die Veranstaltung wurde auch vom Departement für Interethnische Beziehungen unterstützt. Am Treffen nahmen insgesamt 90 rumänische, ungarische, deutsche und Roma-Jugendliche teil. Die Organisatoren wollten mit dem Treffen die interethnischen Beziehungen verbessern und den interethnischen Dialog fördern. Die Veranstaltung begann mit Kennenlernspielen. Danach stellte jeder Verein seine Tätigkeit vor. Die Vertreter der Jugendorganisation Gemeinsam zeigten eine Präsentation mit Bildern über ihre aktuellen Projekte. Im Rahmen des Treffens nahmen die Jugendlichen an interaktiven Vorträgen teil. Der Parlamentarier Gábor Kereskényi, Jurist und Sekretär der Kommission für Menschenrechte, Religionen und Minderheitenprobleme stellte die Arbeit der Kommission vor und der Rechtsanwalt Stefan Ressler, stellvertretender Vorsitzender des Kreisforums Sathmar bereitete eine Präsentation über das Thema „Rechte und Pflichten der Minderheiten im Rahmen des rumänischen Staates“ vor. Anschließend nahmen die Jugendlichen an einem multikulturellen Abend teil.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*