Juncker spricht am 11. Mai im Parlament

Donnerstag, 13. April 2017

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Der Vorsitzende der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, wird am 11. Mai im rumänischen Parlament in Bukarest sprechen. Das wurde Montag nach dem Treffen mit dem rumänischen Senatspräsidenten Călin Popescu Tăriceanu in Brüssel bekannt gegeben. Im Gespräch zwischen den zwei Politikern sei es u. a. darum gegangen, dass Rumänien im ersten Semester 2019 den Vorsitz der Europäischen Union übernimmt. Das sei ein wichtiger Zeitpunkt, betonte Juncker, da in dem Jahr auch Europawahlen stattfinden. Der Vorsitzende der EU-Kommission halte es auch für angebracht, dass Rumänien bis dahin das Kooperations- und Kontrollverfahren (CVM) abschließt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*