Junge Journalisten gesucht

Dienstag, 31. Oktober 2017

Kronstadt - Das Jugendzentrum Seligstadt, zusammen mit dem Gutenberg Studentenverein und mit ihren Kooperationspartner – in Ungarn  das Lenau Haus und in Deutschland der Verein CGE Culture Goes Europe Erfurt e.V. –  veranstalten zwischen dem 5. und dem 11. November ein Mediencamp für Jugendliche, die Interesse an Journalismus haben. Deutschsprachige Jugendliche aus Rumänien, Ungarn und Deutschland sind in dieser Zeitspanne nach Klausenburg / Cluj-Napoca eingeladen.

Das Projekt „JournalisMUSS – deutsch-rumänisches Mediencamp“ ist aus dem Bedarf entstanden, junge Menschen aktiv in die Medien einzubeziehen und ihnen die Instrumente zu geben, mit denen sie ihre Meinung auf Deutsch äußern können. Die Teilnehmer beim Projekt können für eine Woche zahlreiche Workshops besuchen und lernen, wie man Artikel schreiben soll, wie man die Recherche für einen Artikel macht oder wie man die Werbekampagne für Onlineplattformen umsetzt.

Bei all diesen Seminaren geht es darum, dass die Teilnehmer sich auch kritisch mit Medien auseinandersetzen, dass sie Presse und Inhalte analysieren und dabei auch die Lage der Medien in den beteiligten Länder vergleichen. Teilnahmebeitrag beläuft sich auf 35 Euro und beinhaltet Unterkunft, Verpflegung, Programmkosten. Den deutschen und ungarischen Teilnehmern werden die Fahrtkosten erstattet, die rumänischen Teilnehmer erhalten einen Zuschuss zu den Fahrtkosten. Interessierte können Informationen über das Projekt auf www.gutenberg.ro aufrufen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*