Juratoni verpasst Gold bei Boxen-EM

Montag, 10. Juni 2013

Minsk - Mittelgewichtler Bogdan Juratoni hat den Europameistertitel bei den Amateurboxern verpasst. Beim Championat in Minsk unterlag der rumänische Amateur-Boxer am Samstag im Finale des Mittelgewichts (bis 75 kg) dem Iren Jason Quigley mit 1:2 Punktrichterstimmen. Juratonis Silbermedaille ist die einzige für Rumänien bei der Europameisterschaft. Erfolgreichste Nation war einmal mehr Russland mit fünf Titeln, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen in zehn Gewichtsklassen vor Irland (2-2-0) und der Ukraine (1-1-3).

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*