Justizministerin: DNA-Chefin wird im Amt bestätigt

Dienstag, 23. Februar 2016

Bukarest (ADZ) – Justizministerin Raluca Prună hat am Wochenende erstmals klargestellt, dass sie DNA-Chefanklägerin Laura Kövesi für eine zweite Amtszeit zu bestätigen beabsichtigt. Kövesis erste Amtszeit an der Spitze der Antikorruptionsbehörde DNA läuft bekanntlich im Mai ab, von Rechts wegen dürfen die Chefankläger maximal zwei Amtszeiten an der Spitze ihrer Behörde ausüben. Der Form halber wolle sie zunächst noch die jüngste Tätigkeitsbilanz der DNA abwarten, doch sei es absolut „logisch“, jemanden mit derart „messbaren“ und international anerkannten Erfolgen wie jene Kövesis im Amt zu bestätigen, zumal das Gesetz diese Möglichkeit ausdrücklich vorsehe, sagte die Justizministerin in einem TV-Gespräch.

Kommentare zu diesem Artikel

Sraffa, 24.02 2016, 04:55
Die Dame Kövesi ist auch die beste feminine Ergänzung Osteuropas !

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*