Karoler Schwabenfest

Sieben Mannschaften backen Strudli

Dienstag, 28. Mai 2013

Sathmar - Rund 400 Mitwirkende werden zum Schwabenfest am 2. Juni in Großkarol/Carei auf der Bühne erwartet. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr mit dem Konzert der Vereinten Blaskapellen aus Kaplau/Căpleni und Petrifeld/Petreşti vor der Heilig Geist Kirche. Der Festgottesdienst wird in der Kirche von Dezsö Skurka, Pfarrer aus Petrifeld zelebriert. Der Trachtenumzug wird von den Blaskapellen bis zum Schlossgarten begeleitet.  Hier werden sechs oder sieben Mannschaften Strudli backen.  Die offizielle Eröffnung beginnt um 14 Uhr. Auf der Bühne werden der Reihe nach folgende kulturelle Gruppen auftreten: Majoretten aus Schamagosch/Ciumeşti, Schwäbischer Männerchor des DFDR aus Großkarol, Petrifeld und Sathmar/Satu Mare, Erwachsenentanzgruppe aus Trestenburg/Tăşnad, Chor des DFDR Großkarol, die „Gute Laune“- Tanzgruppe aus Sathmar, die „Ceatara“. eine rumänische Tanzgruppe aus Großkarol, Ehepaartanzgruppe aus Großkarol, der Maestoso Chor aus Trestenburg, die Volkstanzgruppe aus Terem/Tiream, Karoler Trio, die Rekettye ungarische Tanzgruppe aus Großkarol, der Gingalló Kinderchor aus Großkarol, die Gemeinsam Tanzgruppe aus Großmaitingen/Moftinu Mare, die Flötengruppe der Schüler aus Kaplau, die Rote Rose (schwäbische Kindertanzgruppe) aus Großkarol, der Frauenchor aus Kaplau, die Tanzgruppe des DFDR aus Schinal, der Canticum Novum Chor aus Großkarol, die Tanzgruppe aus Bildegg/Beltiug, die Gitarrengruppe aus Kaplau, die Tanzgruppe aus Stanislau/Sanislău, die Tanzgruppe aus Schamagosch, die Gemeinsam Tanzgruppe aus Trestenburg, die „Rote Rose“- Jugendtanzgruppe aus Großkarol. Der Schwabenball beginnt um 18 Uhr. Für die gute Laune der Teilnehmer sorgt die Schütz-Kapelle aus Ungarn.  Die Organisatoren erwarten alle ganz herzlich.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*