Keine Steuererhöhung 2014

Samstag, 30. November 2013

hb. Hermannstadt - Keine Veränderung in der Höhe der zu entrichtenden Steuern und Taxen wird es 2014 in Hermannstadt/Sibiu geben. Das beschlossen die Stadträte auf ihrer Sitzung am Donnerstag. Die Steuern müssen derart sein, dass die Bevölkerung sie zahlen kann, erklärte Bürgermeister Klaus Johannis erneut und unterbreitete den Vorschlag, die Besteuerung nicht anzuheben. Desgleichen bestehen bleibt der 10-prozentige Rabatt für jene, die bis Ende März die gesamte Summe entrichten.
Eine Veränderung gibt es dennoch, und zwar eine Senkung des Mietbeitrages für das Nutzen von Sportsälen von Schulen. Dadurch möchte man kleinen Sportklubs entgegenkommen und sie unterstützen, sagte Johannis.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*