Kinder und Künstler in Radeln

Es kommt dabei zu gegenseitigen kreativen Impulsen

Donnerstag, 10. Juli 2014

In die Kinderzeichnung greifen nachträglich Roxana und Alexander Ené ein und Königin Kira und ihr vierbeiniger Freund kommen zum Vorschein.

ROXY & KIDS ART ist ein Kunstprojekt initiiert 2010 von den in Deutschland lebenden Illustratoren Roxana und Alexander Ené zusammen mit der deutsche Autorin und Werbetexterin Chris Silberer. Am 25. Juni 2013 hat die Schwalbacher Künstlerin Roxana Ené Prinz Edward in Rumänien getroffen und eines der Werke dieses Kunstprojektes gelangte in die Galerie des englischen Königshauses.
Auch dieses Jahr sind Roxana und ihr Sohn Alexander Ené in Rumänien unterwegs. Am 30. Juni und 1. Juli  haben sie die Funda]ia Tabaluga (Rumänienvertretung der Peter-Maffay-Stiftung, in Radeln/Roadeş besucht. Unterstützt bei dem Kunstprojekt mit über 25 Kindern wurden die zwei Künstler vor Ort von zwei wunderbaren Menschen, Karin und Michael Morth, die die Peter Maffay Stiftung in Radeln mit Herz und Seele vertreten.

Dieses Ferienhaus für traumatisierte Kinder funktioniert exemplarisch nach rund fünf Jahren seit Erwerb durch die Peter Maffay Stiftung und  Gründung der rumänischen Tochterstiftung „Funda]ia Tabaluga“. Die Kinder finden in dem Ferienhaus zusammen mit ihren Betreuern in Aufenthalten von 10 bis 14 Tagen Schutz und Erholung.

Das therapeutische Ferienhaus ist als internationale Begegnungsstätte und Drehscheibe gedacht, da in Radeln, neben Kindern aus Rumänien, auch ausländische Gruppen empfangen werden.
Am 1. Juli 2014 haben Roxana und Alexander Ené in Radeln mit über 25 traumatisierten Kindern aus Rumänien im Alter von sechs  bis 11Jahren abstrakte Kunst kreiert.

Während des Kunstworkshops wird im Hintergrund klassische Musik von Mozart gespielt und die Kinder lernen, wie man Musik in Kunst umsetzen kann. Unter fachkundiger Anleitung und Musik malen die Gastkinder vom Tabaluga–Ferienhaus sowie die Dorfkinder Geräusche und Gefühle und erleben das Zusammenspiel von Musik und Farbe. Die Kinder bringen zu Papier, was sie bewegt; das kreative Schaffen stellt ein Ventil für ihre Wünsche, Sehnsüchte und Nöte dar. Anschließend verwandelt das Künstler-Team die Kunstwerke mit den eigenen Kunst-Konturen, Farben; kunstvolle Handschrift und eigene Gedichte werden hinzugefügt.

Roxana si Alexander Ené kommen jährlich nach Rumänien; sie organisieren in dem wunderschönen Kunstatelier in Snagov-Sat in der Nähe von Bukarest tolle ROXY & KIDS ART workshops.

(siehe auch: www.roxygraphy.ro)

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*