Kinderspielstadt Danubius in Bekokten

Donnerstag, 31. Juli 2014

Kronstadt (ADZ) - Vom 3. bis 10. August treffen sich in Bekokten/Bărcut in der „Kinderspielstadt Danubius“ rund 120 deutschsprachige Kinder im Alter von acht bis elf Jahren. Sie kommen aus Rumänien, Ungarn und Serbien, sodass auch die dritte Auflage der Kinderspielstadt und das dazugehörige Gemeindeleben ihren internationalen Charakter beibehält. Für eine Woche treten die Kleinen ins Leben der Erwachsenen ein. Tägliche Bürgerversammlungen, die Wahl eines Bürgermeisters, eine eigene Polizei- und Feuerwehrstation, zahlreiche Geschäfte und Läden, Workshops und vieles mehr sind Bestandteile der Kinderspielstadt. Die acht- bis elfjährigen Teilnehmer lernen auf spielerische Art und Weise unter Anleitung der rund 50 Mitarbeiter und Betreuer komplexe Zusammenhänge des alltäglichen Lebens zu verstehen und eigenverantwortliche Entscheidungen zu treffen. Im Sinne der demokratischen Bildung wird eine Lernumgebung geschaffen, die nicht nur Spaß macht, sondern auch auf Gleichberechtigung und gegenseitigem Respekt basiert. Untergebracht werden die Teilnehmer an der Kinderspielstadt in den Jugendzentren aus Bekokten und Seligstadt/Seliştat.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*