Klarer Rugby-Sieg gegen Deutschland

Montag, 14. März 2016

Jassy (ADZ) – Die rumänische Rugby-Nationalmannschaft hat im vierten Gruppenspiel der European Nations Cup einen klaren 61:7-Sieg gegen Deutschland eingefahren. Rumänien gelangen dabei gleich acht Versuche, durch Adrian Apostol, Ovidiu Toniţa, Viorel Lucaci, Stelian Burcea, Paula Kinikinilau (3) und Stephen Shannan. Florin Vlaicu verwandelte fünf Erhöhungen und drei Straftritte. Für Rumänien ist es der bereits vierte Erfolg in der diesjährigen Ausgabe des zweitwichtigsten  Rugby-Turniers Europas. Das nächste Spiel bestreitet die rumänische Nationalmannschaft am 19. März in Tiflis gegen den amtierenden Titelträger Georgien.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*