Klaus Johannis ist der Kandidat von PNL – PDL

Alle verpflichten sich, diesen Kandidaten zu unterstützen

Dienstag, 12. August 2014

Klaus Johannis ist der Präsidentschaftskandidat der Allianz PNL - PDL.
Archivfoto: Agerpres

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Gestern sind die Leitungsgremien der PNL und der PDL im Parlamentspalast zusammengetreten, um die politische Entscheidung über den gemeinsamen Präsidentschaftskandidaten der Wahlallianz ACL zu treffen: Das ist Klaus Johannis.

Vorausgegangen  waren dieser Entscheidung zwei Umfragen, die die beiden Parteien gesondert bestellt hatten. In beiden Umfragen kommt Klaus Johannis bedeutend besser heraus als Cătălin Predoiu. Diese Ergebnisse haben  niemanden überrascht, kommentiert der PDL-Bürgermeister von Arad, Gheorghe Falcă. „Es ist keine Überraschung. Johannis kommt besser heraus. Wir werden ihn unterstützen.“

„Alle Wege führen zu Johannis“, erklärte auch der PDL-Abgeordnete Gheorghe Ialomi]eanu. Das gemeinsame Ziel sei es, die Präsidentschaftswahlen zu gewinnen. Damit gelangen die Umfragen zu dem entscheidenden Punkt, der  Stichwahl zwischen dem ACL-Kandidaten und Victor Ponta. Laut PDL-Umfrage würde Johannis dabei 48 Prozent erzielen und Victor Ponta 52 Prozent, während Cătălin Predoiu auf 45 Prozent käme und Victor Ponta auf 55 Prozent.

Die Überlegung der ACL-Politiker besteht auch darin, dass Johannis ein größeres Potenzial hat in der Gunst der Wählerschaft noch zuzulegen und auch die Stimmen von bisher Unentschiedenen für sich heranziehen kann. Er könne noch um 2 -3 Prozent zulegen, sagt der stellvertretende PNL-Vorsitzende Ludovic Orban.

Kommentare zu diesem Artikel

Norbert, 12.08 2014, 12:33
Ich mache eine Prognose. Der Johannis ist gut.Das Land und seine politische Ausrichtung ist mangelhaft.Die Verwaltung ist in der Steinzeit.Deswegen werden die Rumänen einen Rumänen als Präsident wählen. Und nicht einen Siebenbürger...Warum.Weil ihr instinkt ihnen sagt bei einem Rumänen können wir weiter mauscheln..und das wird der entscheidende Punkt sein..Alles beim alten zu lassen..Wie gesagt das ist meine Prognose...Wartern wir ab..Wär recht behält...
Petrescu, 12.08 2014, 11:36
Vointa Iohannis!

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*