Klausenburger Flughafenterminal wird ausgebaut

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Hermannstadt – Der Avram-Iancu-Flughafen in Klausenburg/Cluj-Napoca erwartet im nächsten Jahr bis zu drei Millionen Passagiere. Aus diesem Grund wird die Abfertigungshalle umgebaut. Die Ausschreibung für den Umbau der Abfertigungshalle ist bereits abgeschlossen. Alin Tişe, der Präsident des Kreisrates während der Kreisratssitzung im November: „Der Flughafen wird sein Terminal umbauen, um in den Spitzenzeiten ausreichend Warteräume vorzuweisen. Das Obergeschoss wird neu strukturiert, um die Größe des Wartebereiches zu verdoppeln.“ „Im kommenden Jahr werden wir mit Sicherheit zwei Millionen Passagiere haben, bis Juni eine Million und im Dezember werden wir die 2-Millionen-Marke überschreiten. Wir haben bereits Lösungen für drei Millionen Passagiere gefunden. In den kommenden Monaten werden wir im Obergeschoss zwei Flugsteige für Auslandsflüge haben und natürlich müssen wir auch Pläne für fünf Millionen Passagiere vorbereiten. Genau wie zwischen 2004 und 2007 haben wir einen Strategieplan entwickelt, wir haben abgeschätzt, welche Infrastruktur wir benötigen, um in den nächsten 10 Jahren fünf Millionen Passagiere abzufertigen“, so David Ciceo, Direktor des Klausenburger Flughafens.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*