Knastautor Cătălin Voicu auf freiem Fuß

Montag, 15. Februar 2016

Bukarest (ADZ) - Der wegen Großkorruption zu sieben Jahren Freiheitsentzug verurteilte frühere PSD-Senator Cătălin Voicu ist am Sonntag dank seiner sechs im Knast verfassten „wissenschaftlichen Werke“ vorzeitig aus der Haft entlassen worden. Eine Instanz des Landgerichts Dâmbovi]a wies den Einspruch der Antikorruptionsbehörde DNA zurück und sah zudem über den Eilerlass der Regierung bezüglich der Aussetzung des Gesetzesartikels betreffend die Strafmaßverkürzung bei Knastautoren hinweg.

Kommentare zu diesem Artikel

Sraffa, 17.02 2016, 20:20
Ist ein Regierungserlaß für ein Gericht verbindlich ? Die Voicu - Gang hat wohl noch im letzten Moment gehandelt. Das Gericht befindet sich spätestens von nun an unter scharfer Beobachtung.
Rolf Joachim, 17.02 2016, 02:19
"Wetten wir,das der verantwortliche Richter sehr bald sehr unangenehmen DNA-Besuch bekommt,der ihn wegen Bestechung,Rechtsbeugung etc festsetzen wird"

Hoffentlich !.
Manfred, 16.02 2016, 11:10
Wetten wir,das der verantwortliche Richter sehr bald sehr unangenehmen DNA-Besuch bekommt,der ihn wegen Bestechung,Rechtsbeugung etc festsetzen wird.
Kritiker, 16.02 2016, 09:43
In Rumänien ist offensichtlich alles möglich - vor allem für Gauner !!!!!

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*