Koalition mit Durchhalteparolen bekräftigt

Mittwoch, 15. Juli 2015

Bukarest (ADZ) - Nach Pontas Vorladung zur DNA war die Koalition am Montag um Durchhalteparolen bemüht. PSD-Sprecherin Gabriela Vrânceanu-Firea stellte klar, dass der Premier „unter keinen Umständen“ zurücktreten werde – immerhin habe sich beim jüngsten Misstrauensantrag erwiesen, „dass die Parlamentsmehrheit ein Kabinett unter seiner und keiner anderen Führung unterstützt“. Senats- und ALDE-Ko-Chef Călin Popescu Tăriceanu, der nach der  Bestätigung des SIE-Chefs im Parlament von „ernsten Koalitionsproblemen“ gesprochen hatte, erklärte diese nun für ausgeräumt, die Koalition stehe geschlossen hinter Ponta. UNPR-Chef Gabriel Oprea versicherte seinerseits, ein „treuer Freund und Partner“ Pontas zu sein, an dessen Seite die UNPR weitermachen wolle.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*