Kommission prüft Plagiatsvorwurf gegen Ioan Mang

Samstag, 12. Mai 2012

Bukarest (ADZ/Mediafax) - Aufgrund der vom PDL-Parteivorsitzenden Emil Boc erhobenen Plagiatsvorwürfe gegen Unterrichtsminister Mang beauftragte Ponta nun eine unabhängige Untersuchungskommission der Rumänischen Akademie mit der Prüfung. Boc behauptet, das gesamte Werk von Ioan Mang sei ein einziges Plagiat und fordert dessen Rücktritt, während der Beschuldigte in der Aktion ein politisches Spiel sieht. Erwähnt werden sieben fremde Publikationen, die Mang unter seinem Namen veröffentlicht haben soll. Drei Forscher aus Taiwan, Israel und Japan sollen das Plagiat an ihren Werken bereits bestätigt haben. Victor Ponta erklärte, er werde den Rücktritt von Mang verlangen, sollten sich die Vorwürfe gegen ihn als begründet herausstellen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*