Konferenz zur dualen Ausbildung

Mittwoch, 31. Oktober 2018

Bukarest (ADZ) - Morgen veranstalten die Deutsch-Rumänische Außenhandelskammer (AHK) und die deutsche Botschaft in Bukarest von 9 Uhr bis 17 Uhr die erste Berufsbildungskonferenz „EduproSummit#1 – Educate for future“ im JW Marriott Bucharest Grand Hotel. Ziel der Konferenz ist es, das System der dualen Berufsausbildung in Rumänien zu stärken. Damit soll ein Beitrag geleistet werden, dem wachsenden Mangel an qualifizierten Arbeitskräften im Land entgegenzuwirken, die gerade angesichts des starken Wirtschaftswachstums der vergangenen Jahre dringend benötigt werden. Die Konferenz bietet eine Plattform für Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und dem Bildungssektor sowie für Medienvertreter und Schülerinnen und Schüler, um gemeinsam über die Fortentwicklung der dualen Berufsausbildung in Rumänien zu diskutieren. Dabei sollen auch die Jugendlichen selbst zu Wort kommen und öffentlich über ihre Erfahrungen und Erwartungen an das Bildungssystem sprechen.

Die Veranstaltung findet in Partnerschaft mit dem rumänischen Bildungsministerium statt. Weitere Informationen auf www.eduprosummit.ro.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*