Konservieren und Restaurieren

Dienstag, 28. März 2017

Temeswar – Das Konservieren und Restaurieren stellt die jüngste Ausstellung der Kunstfakultät an der West Universität Temeswar in den Mittelpunkt. Zwanzig Studenten und Absolventen des Studiengangs „Konservierung und Restaurierung“ gewähren in „RITOCCO 2017“ einen Einblick in ihre Arbeit: die der Restauratoren des kulturellen Patrimoniums. Die Ausstellung, deren Vernissage am Montag stattgefunden hat, kann bis zum 24. April in der Kunstabteilung „Deliu Petroiu“ der Kreisbibliothek (in der Theresienbastei) besichtigt werden. Die Exponate sind unter der Anleitung der Lehrkräfte Hedy M-Kiss, Silvia Trion und Filip Petcu von der Kunstfakultät der West-Universität Temeswar entstanden, die auch die Ausstellung koordiniert haben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*