Konsulin Judith Urban zu Besuch

Aussprache im Sitz des DFDKK

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Ein angeregtes Gespräch führte Konsulin Judith Urban im Kronstädter Kreisforum. Foto: Dieter Drotleff

Kronstadt - Judith Urban, neue Konsulin und ständige Vertreterin am Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Hermannstadt/Sibiu, nahm die zehnte Auflage der Musica Coronensis Konzertreihe zum Anlass nach Kronstadt/Braşov zu kommen. Am Montag traf sie mit Vertretern der deutschen Institutionen in der Stadt unter der Zinne zusammen und führte Informationsgespräche.

Nach einer ausführlichen Aussprache im Sitz des Demokratischen Forums der Deutschen im Kreis Kronstadt (DFDKK) mit dem Vorsitzenden Wolfgang Wittstock und dem stellvertretenden Vorsitzenden des Ortsforums, Dieter Drotleff, beide Mitglieder des Kronstädter Kreisrats, folgten Gespräche mit Stadtpfarrer Christian Plajer, Dechant des Kronstädter Bezirkskonsistoriums der Evangelischen Kirche A.B., beim Deutschen Kulturzentrum Kronstadt, der Stiftung „forum ARTE“, dem Schulleiter des Johannes Honterus-Lyzeums Helmuth Wagner. Konsulin Judith Urban ist nicht zum ersten Mal im diplomatischen Dienst in Rumänien. Von 2002 bis 2007 war sie zuständig an der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bukarest für die Angelegenheiten der deutschen Minderheit.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*