Konzert im Hohen Dom

Donnerstag, 20. September 2018

Temeswar – Der deutschsprachige Wirtschaftsclub (DWC) Banat lädt am Samstag, den 22. September, zu einem neuen vokal-sinfonischen Konzert in der „Sankt Georgs“-Domkirche in Temeswar/Timişoara. Stücke von Franz Schubert („Totus in corde langueo“, „Magnificat“) und Wolfgang Amadeus Mozart („Missa SSmae Trinitatis“) bilden das Programm.

Es treten folgende Solisten auf: Alina Barbulov (Klarinette), die Sopranistinnen Alina Todea und Maria Virginia Oniţa, Daniel Zah (Tenor), Lucian Oniţa (Bariton) und Silvia Cîrdu (an der Orgel). Begleitet werden sie vom Kammerchor der Banater Philharmonie, Capella Academica Timisiensis, unter der Leitung des Chormeisters Iosif Todea. Konzertmeister ist Johann Fernbach. Für die musikalische Leitung des Konzertes ist Walter Kindl zuständig. Das Domkonzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*