Konzert mit Organist Erich Türk

Dienstag, 10. Dezember 2013

rw. Bukarest – Der Organist Erich Türk ist morgen Solist des Konzerts, das das Kammerorchester des Rumänischen Rundfunks unter dem Dirigenten Cristian Brâncuşi geben wird. Gespielt werden Werke von Händel und Haydn. Der Klausenburger Organist spielt den Solopart des Konzerts für Orgel und Orchester in C-Dur von Haydn. Außerdem erklingen Concerto grosso in C-Dur von Händel und die Sinfonien Nr. 4 und 64 von Haydn. Das Konzert im Radiosaal beginnt um 19 Uhr.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*