Konzert zu Ehren von Wilhelm Georg Berger

Mittwoch, 01. August 2018

Kronstadt – Ein Konzert zu Ehren des Komponisten Wilhelm Georg Berger (1929 – 1993) findet anläßlich seines 25. Todestages am 3. August, 16 Uhr, in der Evangelischen Kirche von Reps/Rupea statt. Marie Trottmann, Harfe (Kanada), Alexandru Gavrilovici, Geige (Schweiz), Vladimir Lakatos, Bratsche (Deutschland) und Alexandre Foster, Cello (Schweiz) interpretieren Auszüge aus dem Werk des Komponisten, der am 4. Dezember 1929 in Reps geboren wurde und am 8. März 1993 in Bukarest starb. Berger, der am Bukarester Konservatorium studiert hatte, wurde während seines Lebens mit zahlreichen Preisen für sein Schaffen geehrt. Auch war er mehrere Jahre Sekretär des Rumänischen Verbandes der Komponisten und Korrespondierendes Mitglied der Rumänischen Akademie.  Organisiert wird das Konzert vom Bürgermeisteramt der Stadt Reps, der Michael-Schmidt-Stiftung, des Unternehmens RMC aus der Stadt, der Stiftung Cultura Viva aus Schäßburg/Sighi{oara und dem Nowero e.V. Verein.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*