Konzert zur Jahreswende

Samstag, 29. Dezember 2012

Kronstadt - Am Montag, dem 31. Dezember, um 12 Uhr (mittags) lädt die Evangelische Kirchengemeinde A.B. Kronstadt/Braşov (Honterusgemeinde) zum Konzert zur Jahreswende in der Schwarzen Kirche ein. Die Konzerte am letzten Dezembertag gehören schon seit mehr als einem Jahrzehnt zur Tradition der Schwarzen Kirche. Auf dem Programm der diesjährigen 14. Auflage stehen Instrumental- und Vokalwerke der beiden Jubilaren des kommenden Jahres, Giuseppe Verdi und Richard Wagner, sowie Kompositionen von Bach, Bizet, Beethoven und Dowland. Es beteiligen sich die Solistinnen der Kronstädter Oper Cristina Radu (Sopran) und Sonia Hazarian (Mezzosopran), ein Jugendchor und die Organisten Steffen Schlandt und Eckart Schlandt.

Schon seit der ersten Auflage im Jahre 1999 dient der Erlös der Konzerte zur Jahreswende für die Finanzierung von Orgelrestaurierungsprojekten. In diesem Jahr kommt das Geld der historischen Orgel aus Hahnbach/Hamba, Kreis Hermannstadt/Sibiu, zugute. Das Instrument wurde 1837 gebaut und wird nach der Restaurierung zunächst die Südempore der Schwarzen Kirche schmücken. Eintrittskarten für das Konzert am Montag können für 10 Lei an der Kasse der Schwarzen Kirche erworben werden.  

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*