Konzerte am rumänischen Nationalfeiertag

Samstag, 26. November 2016

Temeswar – Der Nationalfeiertag Rumäniens wird in Temeswar mit Musik gefeiert. Mehrere Konzerte finden am Opernplatz statt. Ab 17 Uhr tritt hier die Blaskapelle Timişoara Big Band auf. Um 17.30 Uhr wird die Festbeleuchtung durch Bürgermeister Nicolae Robu eingeschaltet. Um 18 Uhr lädt das rumänische Volksmusikensemble „Timişul“ zu einem Reigen, der sogenannten „Hora“, ein. Anschließend sind drei Pop-Musik-Konzerte mit der Clar Band und den Sängerinnen Raluka und Delia geplant. Pünktlich zum 1. Dezember wird in Temeswar auch der traditionelle Weihnachtsmarkt eröffnet. Im Angebot stehen nicht nur weihnachtsspezifische Produkte, wie etwa Dekorationen oder verschiedene Geschenkideen, sondern auch Leckerbissen, die man in Rumänien in der Winterzeit verzehrt: verschiedene Wurstsorten, Grieben, Blut- und Leberwurst, und vieles mehr. Händler aus Rumänien und dem benachbarten Ungarn werden auch in diesem Jahr ihre Produkte zur Schau stellen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*