Konzerte der Arader Staatsphilharmonie

Montag, 09. Februar 2015

Temeswar – Die Staatsphilharmonie Arad bietet in dieser Woche den Musikliebhabern zwei Konzerte an. Unter dem Titel „Tribüne junger Begabter“ findet ein Sinfoniekonzert in Zusammenarbeit mit Schülern des Arader „Sabin Drăgoi“-Kunstlyzeums am Donnerstag, den 12. Februar, um 19 Uhr, im Kulturpalais in der Stadt an der Marosch statt. Die Arader Philharmoniker spielen unter der Leitung von Cristian Neagu. Solisten an diesem Abend sind Ştefania Zlătariu, Regina Csermak, Ştefan Oprişa Şimonca, Andrei Ana, Anamaria Joldea, Cristina Farca, Kamilla Csermak, Filil Năsui, Bogdan Nica, Victor Aciocârlănoaei, Dara Roxin und Ionuţ Dărău. Im Programm stehen Werke von Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Karl Stamitz, Carl Maria von Weber, Charles de Beriot und Sergei Rachmaninow.

Einen zweiten Musikabend veranstaltet die Arader Staatsphilharmonie am Samstag, den 14. Februar, ebenfalls um 19 Uhr, im Kulturpalais. Es handelt sich dabei um ein „Bluesy Valentine’s Day“ mit der bekannten Temeswarer Bega Blues Band in folgender Besetzung: Maria Chioran (Solistin), Lucian Nagy (Saxophon, Querflöte), Toni Kühn (Klavier), Johnny Bota (Bass), Mircea Bunea (Gitarre), Lică Dolga (Schlagzeug) und Steve Brookfield (Toningenieur).  Informationen über Eintrittskarten und Abos sind an der Kasse der Arader Philharmonie erhältlich, Reservierungen sind telefonisch unter 0257-281554 und 0770-618288 sowie unter der Emailadresse office@filarmonicaarad.ro möglich.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*