Konzerte und Filme beim „Focus Festival“

Dienstag, 20. August 2013

Hermannstadt - Erstmals wird an diesem Wochenende das „Focus Festival“ organisiert, das laut Veranstalter Musik aus dem Alternative-, Indie- und Elektro-Spektrum bietet. Während auf dem Großen Ring/Piaţa Mare das Mittelalterfestival stattfindet, gibt es parallel von Freitag, dem 23. August, bis Sonntag, dem 25. August, Konzerte auf dem Huetplatz/Piaţa Huet und dem Kleinen Ring/Piaţa Mică. Auf letztgenanntem Platz wird die sogenannte FOCUS-Bühne aufgebaut, auf der am Freitag ab 19 Uhr DJ Adub sowie die Bands Travka, Moonlight Breakfast und Grimus auftreten. Das Samstagsprogramm bestreiten wieder ab 19 Uhr New Disorder, The Amsterdams, Toulouse Lautrec und ROA. Am Sonntagabend spielen beginnend ab DJ Adub, I´m The Trip und The Noise. Auf dem Huetplatz bieten die Organisatoren an allen drei Tagen jeweils ab 11 Uhr DJ-Sets. Jeden Abend um 21.30 Uhr gibt es ebenfalls vor der evangelischen Stadtpfarrkirche Filmvorführungen: Freitag läuft der Streifen „Sound City“, am Samstag „Heimat“ und am Sonntag „Searching for Sugar Man“.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*