Konzerte, Werkstätten und Büstenenthüllungen

Volles Programm beim Temeswarer Stadtfest 2012

Freitag, 03. August 2012

Eine neue Auflage des Temeswarer Stadtfestes findet in zwei Tagen statt. Drei Tage lang werden in Temeswar/Timişoara verschiedene Ereignisse veranstaltet. Kulturevents und Konzerte werden am Wochenende dem Temeswarer Publikum angeboten.

Die Feierlichkeiten beginnen am Freitag, den 3. August, um 9 Uhr. Im Zentralpark wird eine Büste einer weiteren Banater Persönlichkeit enthüllt. Die Allee der Persönlichkeiten bekommt die Büste des Kunstkritikers Deliu Petroiu. Die Enthüllung wird von einer kurzen Aufführung der Blaskapelle „Timişoara Big Band“ begleitet.

Die Feier wird dann im großen Saal des Temeswarer Kommunalrats mit einer feierlichen Sitzung fortgeführt. Der Pro-Armia-Saal am Freiheitsplatz beherbergt zu diesem Anlass des Temeswarer Stadtfestes eine Malereiausstellung, die vom „Romul Ladea“-Verein organisiert wurde.

Der berühmte Karikaturist Ştefan Popa wird zusammen mit den Mitgliedern von Popa´s Academy in der Nähe ihrer Galerie am Domplatz allen Leuten Karikaturen schenken. Um 19 Uhr wird eine Militärparade stattfinden, die von der militärischen Blaskapelle begleitet wird. Die Parade zieht durch die Innenstadt: Temeswarer Garnison am Freiheitsplatz –Vasile-Alecsandri-Straße –Domplatz. Um 20 Uhr beginnen am Domplatz die Konzerte. Juan Xavier bietet dem Temeswarer Publikum die erste Performance an. Gleich nach dem Konzert werden die Leistungen der Temeswarer Sportmannschaften ausgezeichnet. Um 22 Uhr wird dann die Band Rezident Ex auftreten. Gleichzeitig mit den Ereignissen am Domplatz werden ab 21.30 Uhr im Rosenpark Filme vorgeführt.

Die Metropolis-Filmkarawane wird an diesen drei Festtagen Filme auf der Freilichtbühne des Parks ausstrahlen.

Die Feierlichkeiten anlässlich des Temeswarer Stadtfestes gehen am Samstag weiter. Um 11 Uhr wird im Kinderpark das Theaterstück „Prâslea cel Voinic şi Merele de Aur“ vorgeführt. Die Popa´s Galerie bietet auch an diesem Tag den Passanten Karikaturen an. Ab 19 Uhr werden vor der Temeswarer Staatsoper Tanzauftritte vorgeführt. Die Tanzgruppe „Just Dance“ wird Interessenten einige Gesellschaftstanzbewegungen beibringen.

Auch andere Ereignisse werden am Samstag veranstaltet, unter anderen: Ikebana- und Malerei-Werkstätte und einen nächtlichen Crosslauf, der um genau 23.30 Uhr vor dem Temeswarer Rathaus startet.

Die Musikband Jazzy BIT wird in der Alba-Iulia-Straße neben dem Brunnen eine kurze Aufführung veranstalten. Abends beginnen auch die Konzerte am Domplatz. Um 20.15 Uhr wird die Bläser-Gruppe des Musiklyzeums „Ion Vidu“ performen und 45 Minuten später wird dann die Blaskapelle „Timişoara Big Band“ auftreten.

Der letzte Festtag der Stadt, der 5. August, beginnt morgens um 9 Uhr mit einer Aufführung für Kinder. „Piti Show“ wird bei Radio Temeswar live übertragen.

Der Abend ist erneut der Musik gewidmet. Um 20.30 Uhr werden Kamelia und Hora auftreten und um 21.15 Uhr die Pop-Sängerin Corina. Der umstrittene Auftritt der Pop-Sängerin Inna wird um 22 Uhr stattfinden. Die Künstlerin kündigte vor einer Woche an, dass sie kostenlos performen wird. Das gesamte Honorar wird sie dem „Cristian Şerban“-Zentrum für Diabetes- und Hämophiliekranke aus Busiasch/Buziaş spenden. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*