Kopf an Kopf-Rennen der beiden großen Parteien

Donnerstag, 14. April 2016

Bukarest (ADZ) - Als „politische Wahl“ bei den Kommunalwahlen bezeichnet man die Wahl der Kommunal- und Kreisräte. In dieser Hinsicht geht aus der INSCOP-Umfrage für März hervor, dass es zwischen den zwei großen Parteien ein Kopf-an-Kopf-Rennen gibt: Die PSD führt mit 38,4 Prozent in der Wählergunst, gefolgt von der PNL mit 36,7 Prozent. Um die 5 Prozent – darüber oder darunter – bewegen sich Băsescus PMP mit 5,5 Prozent, der Ungarnverband UDMR mit 5,1 Prozent, Tăriceanus ALDE mit 4,1 Prozent. Es folgen die Parteien, die sich um die 1-Prozent-Grenze scharen: Macoveis M10 liegt bei 1,6 Prozent, die UNPR und die Großrumänien-Partei PMR bei 1,2 Prozent.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*