Kreis- und Gemeindestraßen gehen in Arbeit

Reparaturen, Instandhaltungen, Auffüllungen und Asphaltierungen

Freitag, 26. Februar 2016

Auf der Kreisstraße DJ 105 werden Auffüll- und Asphaltierungsarbeiten durchgeführt

Hermannstadt – Das Programm zur Reparatur und Instandhaltung der Kreis- und Gemeindestraßen im Kreis Hermannstadt/Sibiu hat die Kreisverwaltung dank guter Wetterbedingungen durch ihren untergeordneten Dienst, der S.C. Drumuri şi Poduri S.A., angehen lassen. Für die Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen 2016 hat der Kreisrat insgesamt 25,4 Millionen Lei veranschlagt. „Es ist allgemein bekannt, dass die Qualität der Kreis- und Gemeindestraßen im gesamten Kreis Hermannstadt stetig ansteigt. Die Straßeninfrastruktur ist und bleibt eine ständige Priorität des Kreisrates, weil die Straßen die wirtschaftliche, soziale und touristische Entwicklung fördern. Durch die Modernisierungen wird es uns möglich sein, Investoren für die Industriegebiete und -Parks in den Städten des Kreises zu interessieren“, so Ioan Cindrea, der Hermannstädter Kreisratsvorsitzende. Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit hat die S.C. Drumuri şi Poduri S.A. Straßenschilder auf der Kreisstraße DJ106E (Großau/Cristian – Jina) in Tilişca und Poiana Sibiului angebracht.

Auf insgesamt 11 Kreisstraßen wie der DJ 106 A Hermannstadt – Agnetheln/Agnita, DJ 106 D Răşinari - Poplaca, DJ 141 Reichesdorf/Richiş-Magerei/Pelişor-Meschen/Moşna oder DJ 141 A Stenen/Ştenea – Bell/Buia haben die Instandhaltungsmaßnahmen begonnen: die Straßengräben wurden gereinigt, Büsche und Bäumchen entfernt und Leitplanken montiert, wo sie davor beschädigt waren oder gänzlich gefehlt haben. Auf der Gemeindestraße DC34 Bägendorf/Beneşti wurde, abgesehen von den Instandhaltungsarbeiten, auch eine Schotterschicht angebracht. In der nächsten Zeit wird die Kreisverwaltung auf insgesamt 25 Straßen Auffüll- und Asphaltierungsarbeiten angehen lassen, die teilweise bis Mitte des Jahres und teilweise bis Herbst ein Ende finden. Es handelt sich dabei um Kreisstraßen wie DJ 104 F DN 1- Săcădate- Hühnerbach/Glâmboaca-Köln/Colun-Nou Român, DJ 105 Agnetheln – Schönberg/Dealu Frumos-Mergeln/Merghindeal – Grenze zum Kreis Kronstadt/Braşov, DJ 106 G Poiana – Dobârca - Reußmarkt/Miercurea Sibiului – Kleinpold/Apoldu de Jos – Ludosch/Ludoş - Gürteln/Gusu oder DJ 142 A Mediasch - Durles/Dârlos – Kirtsch/Curciu – Grenze zum Kreis Muresch Für diese Arbeiten hat der Kreisrat eine Finanzierung im Wert von 9,63 Millionen Lei veranschlagt. Weitere 8,83 Millionen Lei werden den diesjährigen Ausbesserungsarbeiten auf den Gemeindestraßen zugute kommen.
 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*