Kreisratschef von Jassy festgenommen

Samstag, 09. Mai 2015

Bukarest (ADZ) - Der Kreisratschef von Jassy/Iaşi, Cristian Adomniţei, ist am Donnerstag wegen des Verdachts auf Begünstigung und Falschbeurkundung im Amt festgenommen worden. Seine Festnahme erfolgt nach mehreren Durchsuchungen der Antikorruptionsbehörde DNA bei den Jassyer Verwaltungsbehörden. Laut DNA soll der liberale Politiker einen lukrativen Auftrag über die Herausgabe eines Bilderalbums über Jassy der Firma entfernter Verwandter zugeschoben haben, allerdings führte diese den Auftrag nie gänzlich aus.

Die Revision des Kreisrates entdeckte den Betrug, wurde von Adomniţei jedoch zurückgepfiffen, der flugs etliche Unterlagen „schönen“ ließ. Adomniţei sollte noch am Freitag einem Haftrichter vorgeführt werden, da die DNA U-Haft für ihn fordert.

Kommentare zu diesem Artikel

Manfred, 09.05 2015, 21:37
Helmut!Hätte es sich nicht um einen Liberalen gehandelt,wie wäre dann Deine Meinung?
Helmut, 09.05 2015, 15:47
Über soviel Blödheit eines Kreisratschef kann man sich nur wundern.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*