Kreisratssitzung fand nun statt

Donnerstag, 22. August 2013

Kronstadt - Nachdem die für den 12. August einberufene außerordentliche Sitzung des Kronstädter Kreisrats im letzten Moment aufgeschoben wurde und eine ordentliche Sitzung für den 19. August einberufen wurde, konnte diese nun stattfinden. Voraussichtlich auch wegen der Tatsache, dass Urlaubszeit ist, andere Ratsmitglieder sich bei einem Erfahrungsaustausch im Ausland befinden, standen auf der Tagesordnung die gleichen Themen wie bei der ursprünglich einberufenen Zusammenkunft. Ein zusätzlicher Punkt kam hinzu, und bei Allfälliges waren es auch insgesamt nur 12 Punkte, sodass die Sitzung in rund einer halben Stunde abgeschlossen werden konnte.
Wichtigste Punkte waren die Änderung der Liste der Investitionen für das klinische Kreiskrankenhaus, die Zuteilung der von der Regierung zugewiesenen 6.482.000 Lei für Reparaturen an der Kreisstraße Hoghiz – Schirkanyen/Şercaia, was aber nur für Flickarbeiten in den Abschnitten in den Ortschaften reicht, die Aufstockung des Haushalts der Kreisbibliothek und die Zuteilung von 300.000 Lei für die Überholung des Sportplatzes des Forstlyzeums Dr. Nicolae Rucăreanu nach dem dieses umgezogen ist.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*