Kronstadt stellt sich in Linz vor

Delegation besucht die österreichische Partnerstadt

Freitag, 30. Juni 2017

Kronstadt – Anlässlich einer Veranstaltung des Kulturvereins Carpatia konnte sich Kronstadt/Braşov in dieser Woche in seiner österreichischen Partnerstadt Linz vorstellen. Bei dieser Veranstaltung beteiligten sich der Vizebürgermeister von Linz, Detlef Wimmer, der rumänische Honorarkonsul in Linz, Wolfgang Berger-Vogel, Mitglieder der offiziellen Delegation des Bürgermeisteramtes Kronstadt/Braşov, Vertreter der rumänischen Botschaft in Wien, Rumänen, die in Linz und Oberösterreich leben sowie Bewohner der Stadt Linz. „Kronstadt hat sich mit Bild, Tanz, Tradition, Handwerk und guter klassischer Musik präsentiert und damit alle Beteiligten beeindruckt“, sagte Christian Macedonschi, Vertreter des Deutschen Forums im Kronstädter Stadtrat.

Am nächsten Tag traf sich die Kronstädter Delegation mit dem Linzer Vizebürgermeister Detlef Wimmer im Neuen Rathaus, wobei Themen wie Elektropersonenverkehr, Fernheizung, internationale Beziehungen, duale Ausbildung angesprochen wurden. Auch die Projekte im Zusammenhang mit dem künftigen Kronstädter Flughafen fehlten nicht auf der Gesprächsagenda. Im September dieses Jahres wird eine offizielle Delegation des Linzer Rathauses in Kronstadt erwartet. Linzer Fachleute werden in demselben Zeitraum auf einer in Kronstadt geplanten europäischen Mobilitätskonferenz Einblick gewähren in die positiven Erfahrungen, die die Hauptstadt Oberösterreichs in diesem Bereich gewinnen konnte.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*