Kronstädter Beiträge zur Germanistik im Passauer Karl Stutz Verlag

Freitag, 01. Februar 2013

Kronstadt (ADZ) - Ende 2012 ist der erste Band der neuen Folge „Kronstädter Beiträge zur Germanistik“ (Herausgeber Dr. Carmen Elisabeth Puchianu) im Karl Stutz Verlag in Passau erschienen. Wie dem Vorwort der Herausgeberin zu entnehmen ist, handelt es sich um die Folgereihe der von 1999 bis 2011 in Kronstadt bei Aldus herausgebrachten „Kronstädter Beiträge zur germanistischen Forschung“ (Bd.1-14). Die erklärte Zielsetzung der neuen Folge ist es, der germanistischen Forschung „insbesondere in Südosteuropa, speziell in Rumänien, ein Forum zur Veröffentlichung und Diskussion ihrer Ergebnisse“ zu ermöglichen.

Unter dem Titel „Vernetzte Welt(en) – Germanistik zwischen -täten und -ismen“ fasst der Band Beiträge aus den Bereichen Literatur-, Sprach- und Übersetzungswissenschaft zusammen und wird Anfang April im Rahmen der diesjährigen Internationalen Tagung Kronstädter Germanistik in der OKIAN Buchhandlung vorgestellt.

Kommentare zu diesem Artikel

Ioana Craciun-Fischer, 01.02 2013, 12:02
Herzlichen Glückwunsch an die Herausgeberin!

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*