Kronstädter Millionäre

Diese zählen nicht mehr zu den Reichsten des Landes

Mittwoch, 23. November 2016

Kronstadt – In den Top 2016 der reichsten Unternehmer landesweit, der von der Zeitschrift „Capital“ veröffentlicht worden ist, wurden auch die neun Kronstädter Millionäre aufgenommen. Diese belegen nicht Spitzenplätze, doch arm sind sie auch nicht. Landesweit befindet sich auf dem ersten Platz der ehemalige Tennisspieler und wohlhabende Unternehmer mit Kronstädter Wurzeln, Ion Ţiriac, mit über 1,5 Milliarden Euro. Da er aber seinen Wohnsitz nicht in der Stadt unter der Zinne hat, wird er nicht unter die Kronstädter Unternehmer gezählt. Von diesen belegt, wie auch im Vorjahr, Mihai Miron mit 82 – 86 Millionen Euro den ersten Platz unter den hiesigen Unternehmern, landesweit aber nur Platz 57. Ihm folgt Cristian Teodorescu mit 76 – 78 Millionen Euro (Platz 67). Beide sind sie im pharmazeutischen, aber auch medizinischen Bereich tätig. Sie sind u.a. die Hauptaktionäre der Privatklinik Sf. Constantin. An dritter Stelle unter den Kronstädtern ist Călin Costan (Platz 111 im Top) mit 45 – 47 Millionen Euro. Sein Vermögen kommt ebenfalls aus medizinischen Dienstleistungen, aber auch aus dem Immobilienmarkt und Energiebereich.

Ioan Olaru (Platz 140) ist im Immobilien-, Bau- und Tourismusbereich aktiv. Sein Vermögen wird auf 39 – 40 Millionen Euro geschätzt. Mit 33 – 35 Millionen Euro folgt auf Platz fünf Lucian Peticilă (165) der Handel mit Elektronik- und Haushaltsgeräten betreibt. Der ehemalige Spitzenreiter Ioan Neculaie belegt mit den 32 – 34 Millionen Euro, Platz sechs (167) und ist nun im Industrie-, Hotel- und Sportbereich tätig. Horaţiu Ţepeş ist ein junger Aufsteiger (Platz 171 auf Landesebene) und auf Platz sieben im Kreis. Sein Vermögen hat er vor allem durch  Dachbedeckungen erwirtschaftet. Marcel Butuza als Eigentümer des Vectra-Unternehmens ist den Kronstädtern vor allem durch die vielen Arbeiten im Stadtgebiet, internationalen Warentransport und Bauwesen bekannt. Sein Vermögen wird auf 29 – 39 Millionen Euro geschätzt. Die Reihe der Kronstädter Millionäre, die in dem Landestop aufgenommen sind, wird von Florin Madar abgeschlossen. Sein Vermögen beträgt 28 – 30 Millionen Euro und kommt aus der Handelstätigkeit und Energievermittlung. Insgesamt beträgt das Vermögen der neun Kronstädter Reichen rund 410 Millionen Euro.  

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*